09.04.2007 13:14 |

Nur 2 Punkte zurück

Real Madrid träumt wieder vom Titel

Real Madrid schöpft wieder Hoffnung - der FC Barcelona und der FC Sevilla haben im Kampf um die spanische Fußballmeisterschaft Rückschläge hinnehmen müssen. Der Titelverteidiger verlor bei Real Saragossa am Samstagabend nach einer enttäuschenden Darbietung mit 0:1. Der Tabellenzweite Sevilla kam am Sonntag gegen Racing Santander nicht über ein 0:0 hinaus.

Real nutzte die Gunst der Stunde und kam mit einem 2:0-Sieg am Sonntag über CA Osasuna bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Barcelona heran. Vor 72.270 Zuschauern erzielten Raul (24. Minute) und Robinho (80. Minute) die Tore. Barcelona führt mit 56 Punkten vor Sevilla (55 Punkte), Real (54 Punkte), Saragossa und Valencia (beide 50 Punkte).

Beim entthronten Champions-League-Sieger Barça enttäuschten vor allem die Stürmerstars Ronaldinho und Lionel Messi, die überhaupt nicht in Erscheinung traten. "Der sonst so gefürchtete Angriff lieferte sein schlechtestes Spiel der Saison", urteilte die Zeitung "El Periódico de Catalunya". Den Siegtreffer für die Platzherren erzielte der argentinische Stürmer Diego Milito in der 57. Minute.

"Verdient verloren"
"Wir haben verdient verloren", räumte Barcelonas Trainer Frank Rijkaard ein. "Dies war nicht unser Tag." Der Niederländer hatte Torjäger Samuel Eto'o wegen einer angeblichen Verletzung daheim gelassen. Die spanische Presse ging jedoch davon aus, dass die Verletzung nur ein Vorwand war und die Katalanen in Wirklichkeit auf ihren Stürmer verzichteten, um neue rassistische Zwischenfälle zu verhindern. In der vorigen Saison hatte die Partie Saragossa-Barça am Rande des Abbruchs gestanden, als der Kameruner wegen rassistischer Schmährufe aus dem Publikum den Platz verlassen wollte.

Saragossa verdrängte mit dem Erfolg den FC Valencia vom vierten Rang in der Primera División und kann selbst noch ins Titelrennen eingreifen. "Wir waren Barcelona in jeder Hinsicht überlegen", freute sich Trainer Víctor Fernández. Valenzia verlor beim Abstiegskandidaten Athletic Bilbao mit 0:1.

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten