Vorfall in Steyregg

Pensionistin 800 Euro am Telefon rausgelockt

Einer Pensionistin aus Steyregg wurde in regelmäßig Abständen am Telefon ein Gewinn von 75.000 Euro versprochen und auf diese Art 800 Euro rausgelockt.

Immer wieder wurde einer 71-jährige Pensionistin von Unbekannten am Telefon ein Gewinn von 75.000 Euro versprochen. Die Frau beteuerte stets, an keinem Gewinnspiel teilgenommen zu haben und sie sollen sie nicht mehr anrufen. Doch die Täter ließen nicht locker. Der Frau wurde immer erklärt, dass das Geld an ihrer Adresse bar ausgehändigt werden würde.

Betrug mit Codes von Bitcoins
Für die Gewinnübergabe müsse sie eine Transportversicherung von 800 Euro in Form von Bitcoins bezahlen. Am 14. Dezember 2017 erfolgte der letzte Anruf, wo die Täter der Frau mitteilten, dass der Gewinn nun ausbezahlt werde. Die Pensionistin kaufte schließlich die Bitcoins und gab die Codes den Tätern telefonisch durch. Der versprochene Gewinn wurde nicht ausbezahlt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen