25.08.2017 08:44

Krawalle in Rom

Migranten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei

Bei Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und obdachlosen Migranten, die seit Tagen auf einem Platz im Zentrum Roms übernachteten, sind am Donnerstagvormittag 13 Personen verletzt worden. Nachdem sich die Migranten geweigert hatten, den Platz zu verlassen und die Sicherheitskräfte mit Steinen und Flaschen beworfen hatten, setzte die Polizei Wasserwerfer ein.

Alle anzeigen