Do, 16. August 2018

Sündige Aussicht

16.08.2017 09:07

"Bergdoktor"-Tochter oben ohne in den Bergen

Auf der Alm, da gibt's ka Sünd'! Das dachte sich wohl auch Ronja Forcher, die sich als "Bergdoktor"-Tochter Lilli Gruber in die Herzen der Fans gespielt hat, als sie sich oben ohne beim Wandern ablichten ließ. Erst kürzlich hat die fesche 21-Jährige splitternackt für den "Playboy" posiert - und ist dabei offensichtlich auf den Geschmack gekommen ...

Als brave Tochter des Bergdoktors, gespielt von Hans Sigl, hat sie sich in die Herzen der Serien-Fans gespielt. Doch mittlerweile ist Ronja Forcher, die 2008 als Zwölfjährige zum ersten Mal in der Serie zu sehen war, zur feschen, jungen Frau, die auch gerne mit ihren Reizen spielt, herangereift.

Anfang des Jahres war die 21-Jährige bereits splitternackt im "Playboy" zu bewundern - und jetzt legt sie auf Instagram nach. Vor einem traumhaften Panorama in den Tiroler Bergen posiert die Serien-Darstellerin nämlich oben ohne. Viel zu sehen bekommen ihre Fans dabei zwar nicht, der Linse hat Ronja Forcher nämlich nur ihren Rücken zugewandt. Bekanntlich kann aber auch ein schöner Rücken entzücken. Zu dem freizügigen Schnappschuss schreibt sie: "Befreie dich selbst, liebe dich selbst."

Kein Wunder, dass auch die Fans von Forchers Foto einfach nur begeistert sind: "Wunderschönes, sinnliches Foto!!", heißt es neben dem Posting, ebenso wie "wunderschön natürlich" oder "perfekt, perfekter, Ronja".

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.