10.04.2017 16:33 |

15 Monate Haft

Luxusleben mit Kundengeld: Buchhalter verurteilt

Als Buchhalter einer Steuerkanzlei hatte ein Völkermarkter (28) über Monate mehr als 160.000 Euro von Kundenkonten abgezweigt (die "Krone" berichtete). Der bereits mehrmals Vorbestrafte musste sich vergangene Woche vor Gericht verantworten: Er fasste 15 Monate Haft aus. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Schampus, schnelle Autos, Frauen: Ein Leben in Saus und Braus führte der Buchhalter einer Steuerberatungskanzlei im Bezirk Völkermarkt. Der 28-Jährige präsentierte sich auch noch stolz auf seiner Facebook-Seite mit all den Annehmlichkeiten, die er sich mit dem Geld seiner Kunden leisten konnte.

Über Monate gelang es dem vierfach Vorbestraften. als Lohnverrechner eines Steuerberaters unbemerkt über die Krankenkasse und Versicherungen Geld, das seinen Kunden zustand, auf sein eigenes Konto zu überweisen. Insgesamt soll es dabei um mehr als 160.000 Euro gehen.

"Ich hab den Überblick verloren. Da war meine Freundin in Rumänien, die mich um Geld gebeten hat, und Schulden hatte ich auch", antwortete der seit Herbst 2016 in U-Haft sitzende Mann, auf die Frage von Richterin Lisa Kuschinsky, wofür er das Geld ausgegeben habe. Er zeigte sich reumütig und beteuerte, er würde alles gerne wieder rückgängig machen.

Der Schöffensenat verurteilte den ehemaligen Buchhalter zu einer Haftstrafe von 15 Monaten. Dem Angeklagten ist das zu viel, der Staatsanwaltschaft wiederum zu wenig: Beide legten daher Berufung ein.

Alexander Schwab, Kärntner Krone

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Blitztor: Hinteregger beschert Hütter Traumstart!
Fußball International
Aus Keller befreit
Feuerwehr eilt Pferd nach Treppensturz zu Hilfe
Niederösterreich
Neue Linzer Wäsche
Der LASK präsentiert Champions-League-Trikots
Fußball National
Bundesliga im Ticker
LIVE: Austria nach Europacup-Aus gegen Admira
Fußball National
2. Deutsche Bundesliga
Grozurek-Tor zu wenig: Karlsruhe verliert in Kiel
Fußball International
Bei packendem Remis
Guardiola und City-Star Aguero geraten aneinander
Fußball International
Ex-„Bulle“ tritt nach
Nach Wechsel zu Bayern: Rose watscht Youngster ab!
Fußball International
Deutschland freut sich
Im Coutinho-Fieber: „Bei weitem bester Fußballer“
Fußball International
„Banden am Werk“
Frequency: Zelte aufgeschlitzt und angezündet
Niederösterreich
Schutzengel am Werk
Geländewagen prallt gegen Pkw am Pannenstreifen
Niederösterreich

Newsletter