Mo, 24. September 2018

19. Oktober

19.10.2016 11:25

Endlich! Party-Comeback in den Sofiensälen

Die Kultlocation vergangener Tage meldet sich mit einem exklusiven AFTERWORK zurück! Am Mittwoch, den 19.Oktober, öffnet das Team der Sofiensäle rund um Joachim Bankel und Lukas Grünbichler von 18-24 Uhr die legendären Pforten des wieder auferstandenen Sofiensaals zum wohl exklusivsten AFTERWORK der Stadt! Ab sofort findet die neue PARTY einma im Monat statt....

Die Kultlocation der 90er Jahr wo die wohl angesagtesten Events der Stadt stattgefunden haben, erstrahlt in neuem Glanz und bietet den perfekten Rahmen für das SOFIENSÄLE AFTERWORK. Für den passenden Sound sorgen beim Opening die Passage / Discofieber XXL Djs, die am Mittwoch, den 19.Oktober, für Euch den feinsten Afterwork Sound der Stadt selektieren werden..

FREIER EINTRITT!

Für das kulinarische Wohl der Afterwork Community sorgt das Team von the Room rund um Restaurantleiter Roman Heinisch. Mit Gin Tonic, Vodka Red Bull oder einem Cuba Libre, setzt man auf die bewährten Klassiker. Für den kleinen Hunger gibt es Köstlichkeiten von Küchenchef Roman Artner, der für das SOFIENSÄLE AFTERWORK eine feine Auswahl an Fingerfood Snacks zusammengestellt hat.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost einen VIP-TISCH für 6 PERSONEN mit 3 FLASCHEN PROSECCO! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U- Facebookpageund markiert bei unserem Beitrag über Sofiensäle: Das neue Afterwork! eure Begleitperson - VIEL GLÜCK!

Teilnahmeschluss ist der 18. Oktober!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

val

Was: Sofiensäle Afterwork

Wann: Mittwoch, 19. Oktober

Wo: 3., Marxergasse 17

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.