Do, 15. November 2018

Deutsche klagt Leid

21.06.2016 16:10

Asylwerber stürmen Sozialmarkt und räumen ihn leer

Eine Angestellte dieses Tafel-Supermarkts in Güppingen im deutschen Bundesland Baden-Württemberg ist verzweifelt: Asylwerber haben den Sozialmarkt gestürmt, die Lage ist außer Kontrolle. Mitten im Kampf um Lebensmittel steht eine ältere Dame und schildert ihren Frust. Die Versorgung im Sozialmarkt wird über ein Nummernsystem abgewickelt, wer an der Reihe ist, entscheidet das Ticket. Die Asylwerber halten sich nicht daran und drängeln sich vor. Am Ende des Videos zeigt die Frau dennoch Herz - und bietet einem Asylwerber an, ihn in ihrem Auto mitzunehmen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).