13.12.2015 15:43 |

Zweite Bundesliga

Sabitzer-Doppelpack bei Sieg von RB Leipzig

Marcel Sabitzer hat RB Leipzig am Sonntag mit einem Doppelpack an die Spitze der 2. deutschen Fußball-Liga geschossen. Der ÖFB-Teamspieler erzielte beim 3:1-Heimsieg des Red-Bull-Vereins gegen FSV Frankfurt die Treffer zum 1:0 (58.) und 3:0 (67.) und wurde in der 79. Minute ausgetauscht. Seine Landsmänner Stefan Ilsanker und Georg Teigl spielten ebenso durch wie Lukas Gugganig auf der Gegenseite.

Leipzig liegt nun drei Punkte vor dem SC Freiburg, der das Spitzenspiel beim 1. FC Nürnberg mit 1:2 verlor. Das erste Tor der Gastgeber erzielte Guido Burgstaller, der nach einem vom Goalie abgewehrten Schuss des Tirolers Alessandro Schöpf zur Stelle war. Burgstaller wurde kurz vor Schluss ausgewechselt, Schöpf und Georg Margreitter waren beim neuen Tabellendritten bis zum Schlusspfiff auf dem Platz.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten