21.02.2006 14:43 |

Er beschützt sie alle

Amerikaner glauben, Jack Bauer ist echt

Auch wenn die Gefahr von Terroranschlägen auf die USA groß ist, so brauchen sich die Amerikaner doch nicht zu fürchten. Der einfache Grund: Es gibt doch Jack Bauer und Captain Kirk! Die beiden beschützen die Vereinigten Staaten von Amerika. Ganz echt. Zumindest glauben das verdammt viele Amerikaner…

Die Umfrage ist natürlich nicht besonders ernst zu nehmen. Aber auf jeden Fall ruft sie gehöriges Kopfschütteln – und wohl den einen oder anderen Grinser – hervor. Denn: 37 Prozent der befragten Amerikaner gaben an, sie vertrauen in die Fähigkeiten von CTU-Agent Jack Bauer (aus der TV-Serie (!) „24“, von der im deutschen Fernsehen gerade die vierte Staffel zu Ende gegangen ist). Sie sind sich sicher, Bauer würde rechtzeitig einschreiten und alles Böse verhindern. Wo er an 09/11 war, sagten sie allerdings nicht...

Die "Enterprise" ist ja auch noch da
Dass 14 Prozent allerdings ankreuzten, sie hätten keine Angst, denn die USA hätten ja noch einen weiteren Trumpf im Ärmel – das „Raumschiff Enterprise“ unter dem Kommando von Captain James Tiberius Kirk –, ist nicht zu fassen. Ihrer Ansicht nach würde das Raumschiff nach einem erfolgreichen Terroranschlag einfach in der Zeit zurückfliegen, um das Attentat rechtzeitig zu verhindern…

Wohingegen man den Amerikanern folgendes zutrauen würde: Sieben Prozent gaben an, sie hätten gedacht, dass alle Terrorattacken der letzten fünf Jahre lediglich Folgen von TV-Serien auf Fox gewesen seien…

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol