03.06.2014 09:51 |

Bayern-Star dabei

Franck Ribery im WM-Aufgebot der Franzosen

Mit dem angeschlagenen Franck Ribery an Bord hat Frankreichs Teamchef Didier Deschamps am Montagabend sein 23-Mann-Aufgebot für die WM-Endrunde bekannt gegeben. Neu im Unterschied zum Mitte Mai veröffentlichten Kader ist Torhüter Stephane Ruffier. Der Schlussmann von St. Etienne ersetzt den verletzten Steve Mandanda. Frankreich trifft in Brasilien in Gruppe E auf Honduras, die Schweiz und Ecuador.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ribery verpasste das Testspiel am Sonntagabend gegen Paraguay (1:1) wegen anhaltender Rückenprobleme. "Er hat diese Probleme im unteren Rücken seit sechs Wochen oder mehr", hieß es von einem Mitarbeiter des französischen Teams. "Das Ziel ist, dass er am Sonntag gegen Jamaika zur Verfügung steht." Es ist Frankreichs letzter WM-Test.

Frankreichs 23-Mann-Kader für die WM:
Tor: Hugo Lloris (Tottenham), Stephane Ruffier (St. Etienne), Mickael Landreau (Bastia)

Abwehr: Mathieu Debuchy (Newcastle United), Lucas Digne (Paris St. Germain), Patrice Evra (Manchester United), Laurent Koscielny (Arsenal), Eliaquim Mangala (FC Porto), Bacary Sagna (Arsenal), Mamadou Sakho (Liverpool), Raphael Varane (Real Madrid)

Mittelfeld: Yohan Cabaye (Paris St. Germain), Clement Grenier (Olympique Lyon), Blaise Matuidi (Paris St. Germain), Paul Pogba (Juventus Turin), Rio Mavuba (Lille), Moussa Sissoko (Newcastle United), Mathieu Valbuena (Olympique Marseille)

Angriff: Karim Benzema (Real Madrid), Olivier Giroud (Arsenal), Antoine Griezmann (Real Sociedad), Franck Ribery (FC Bayern München), Loic Remy (Newcastle United)

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol