23.08.2013 14:43 |

Must-have-Schuhe

Mit D'Orsay-Flats liegen Sie jetzt im Trend

Während wir noch mit Loafern aus Samt durch die Straßen spazieren, scharrt schon der nächste Schuhtrend in den Startlöchern. In Hollywood setzen die stilbewussten Promi-Damen nämlich nun auf sogenannte D'Orsay-Flats, die zwar ausschauen, als kämen sie aus einer vergangenen Zeit, im Moment aber absolut hip sind.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Benannt sind die neuen Trend-Flats nach dem französischen Grafen Alfred D'Orsay, der in den 1820er-Jahren in spitzen, flachen Schuhen als wahrer Dandy Stammgast auf Londoner Partys war. Einen echten D'Orsay-Flat tragen Sie daher auch nur an den Füßen, wenn dieser auch spitz, flach und seitlich offen ist. Nur Ferse und Zehen sind somit bedeckt, der restliche Fuß bleibt frei.

Verstaubt ist dieser Trend trotz der Herkunft übrigens nicht. Im Gegenteil: Wer momentan modisch etwas auf sich hält, der zieht die D'Orsay-Flats am besten gar nicht mehr aus. Jessica Alba zum Beispiel hat mittlerweile sogar mehrere Exemplare der bequemen Treter zu Hause: ein Paar in Grau und eines in Schwarz (mehr Bilder in der Infobox!). Auch Emma Roberts und Selma Blair tauschen beizeiten High Heels gegen ihre D'Orsay-Flats.

Dank ihrer schlanken Silhouette sind die D'Orsay-Flats die perfekte Alternative zum spitzen Pumps. Auch im Herbst und Winter greifen daher Designer zu den neuen Trend-Schuhen und schicken ihre Models in D'Orsay-Flats statt in High Heels über den Laufsteg.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol