11.07.2013 12:14 |

2.000 Jahre alt

Archäologen finden 30 Gräber aus vorspanischer Zeit

Im Osten Mexikos haben Forscher 30 Gräber mit zahlreichen Keramikfiguren aus vorspanischer Zeit gefunden. Ersten Schätzungen zufolge könnte es sich um ein bis zu 2.000 Jahre altes Sammelgrab mehrerer vorspanischer Kulturen handeln, teilte das Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) mit.

Am Fundort im Süden des Teilstaates Veracruz seien neben den 80 Zentimeter unter der Erdoberfläche liegenden Gebeinen auch eine mit Kalkstein beschichtete Pyramide sowie zahlreiche Tierknochen und Grabbeigaben entdeckt worden, berichten die INAH-Archäologen.

Entdeckt wurden die Gräber im Rahmen von archäologischen Sicherungsarbeiten vor dem Bau von Kokereien in Jáltipan, einer Gemeinde knapp 600 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt.

Nach Angaben des INAH könnte es sich bei dem Fundort um eine Sammelgrabstätte oder eine Art gemeinsamen Marktplatz unterschiedlicher altamerikanischer Volksgruppen handeln. Die Keramikfiguren (Bilder 2 bis 4) wurden zunächst unter anderen den Teotihuacan-, Maya-, Nahua- und Popoluca-Kulturen zugeordnet. Die wissenschaftliche Auswertung der Grabungen soll mindestens drei Monate dauern.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol