Der Bob ist zurück!

Nicht nur Lily Collins trägt Sommer-Trendfrisur

Star-Style
02.07.2024 08:00

Der Bob ist in diesem Sommer zurück – und nicht nur Lily Collins trägt die Trendfrisur der Saison. Wie man in stylt? Das verraten wir hier!

Erst kürzlich machte Lily Collins kurzen Prozess und trennte sich von ihren langen, dunkelbraunen Locken. Den ersten Schnitt auf dem Weg zur radikalen Typveränderung wagte die „Emily in Paris“-Darstellerin sogar selbst.

Collins griff zur Schere
Und das Ergebnis, natürlich gestylt vom Friseur ihres Vertrauens, kann sich sehen lassen. Denn wie so viele andere Stars hat sich die 35-Jährige für einen angesagten Bob entschieden.

Wer jetzt glaubt, die kinnlange Frisur sei fad, der irrt. Denn auch, wenn man mit einem Bob keine kunstvollen Hochsteckfrisuren kreieren kann, ist er doch vielseitig zu stylen.

Das beweisen auch die Stars, allen voran Collins selbst, die Ende Juni ihren neuen Haarschnitt bei der Weltpremiere ihres neuen Films „MaXXXine“ in Hollywood vorstellte. Und sich dabei nicht nur für einen Seitenscheitel, sondern auch für eine elegante Föhnwelle entschied.

Lily Collins führte ihre neue Frisur bei der Premiere ihres neuen Films aus. (Bild: APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/KEVIN WINTER)
Lily Collins führte ihre neue Frisur bei der Premiere ihres neuen Films aus.

Lässige Beachwaves
Auch Gigi Hadid ist seit Kurzem Fan der Kurzhaarfrisur. Vor allem im Sommer liebt die Model-Beauty es unkompliziert und setzt am liebsten auf sanfte Beachwaves im Wuschel-Look.

Sydney Sweeney ist ebenfalls Fan der Bob-Frisur und weiß, die angesagte Länge perfekt in Szene zusetzen – etwa mit sanften Wellen. Ein Styling, für das sich auch Moderatorin Michelle Hunziker übrigens besonders gerne entscheidet.

Sydney Sweeney trägt ihre Bob-Frisur am liebsten in sanfte Wellen gestylt. (Bild: APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/Joe Scarnici)
Sydney Sweeney trägt ihre Bob-Frisur am liebsten in sanfte Wellen gestylt.

Ja zum Seitenscheitel
Alle Beautys wissen übrigens, wie der Bob am schönsten zur Geltung kommt – nämlich im Seitenscheitel getragen. Auch Saoirse Ronan stylt ihre Frisur am liebsten so.

(Bild: APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/Matt Winkelmeyer)

Der Grund: Mit einem Seitenscheitel bekommt die Frisur nicht nur mehr Schwung, sondern auch mehr Volumen. Ziemlich fesch!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele