Politik feiert Sieg

Nehammer und Kogler crashen ÖFB-Kabinenparty

Politik
25.06.2024 21:34

Aktuell ist man sich ja in der türkis-grünen Koalition nicht immer ganz so einig – außer, wenns um Fußball geht. Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) crashten sogar gemeinsam die Kabinenparty der ÖFB-Kicker nach dem Sensationserfolg gegen die Niederlande. 

Politisch mag man sich streiten, aber wenn‘s um Fußball und dann auch noch um rot-weiß-rote Siege geht – dann sind alle Querelen vergessen. Kanzler Nehammer und Vizekanzler Kogler schickten Selfies aus der Kabine beim Feiern mit Österreichs Kickern nach dem 3:2-Erfolg gegen die Niederlande und dem Sieg in der Gruppe D der Fußball-EM. 

„Unglaublich stolz“
SPÖ-Chef Andreas Babler jubelte beim Public Viewing am Rathausplatz und postete ebenso wie Bundespräsident Alexander Van der Bellen, wie stolz man auf dieses ÖFB-Team sei. 

Das wohl witzigste Posting dazu lieferte allerdings Sepp Schellhorn, er bemühte auf Twitter sogar Wiens Altbürgermeister Michael Häupl auf satirische Art und Weise. 

Vielleicht sollten sich Österreichs Politiker vom Teamgeist und der Einstellung von Ralf Rangnicks Spielern eine Scheibe abschneiden. Dann könnten sogar Wahlkampfzeiten erträglich werden. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele