EURO-Gruppensieger!

Sabitzer: „Da kannst du ja nicht so schlecht sein“

Fußball EM
25.06.2024 20:25

Mit seinem Treffer zum 3:2 gegen die Niederlande schoss Marcel Sabitzer Österreich am Dienstagabend zum Gruppensieg in der Hammergruppe D. „Wenn du die Niederlande schlägst, in der Gruppe Gruppensieger wirst, dann kannst du nicht so schlecht sein“, bilanzierte der BVB-Legionär nach Schlusspfiff.

Für den 30-Jährigen war es wohl ein besonders emotionaler Abend, hatte er doch noch lange an der Champions-League-Finalpleite zu kiefeln. „Im Fußball geht es oft schnell, da hast du Ups und Downs. Das ist normal, denke ich. Die Frage ist, wie du damit umgehst. Ich habe in den letzten Tagen sehr gut gearbeitet, die Mannschaft unterstützt mich sehr gut. Wenn du so einen Sieg machst, Gruppensieger wirst, das Siegestor geschossen, besser geht es ja nicht“, so Sabitzer. 

Jeder kennt seine Aufgabe
Seine Auszeichnung zum „Man of the Match“ sei für ihn eine „schöne Nebensache“, mehr allerdings nicht. „Ich gebe alles für das Team, will immer mit Assists und Toren helfen, wenn das nebenbei rausspringt, ist das sehr schön. Man sieht, wir wechseln durch und es wird nichts vermisst, jeder weiß um seine Position, was er machen muss.“

Österreich ist EM-Gruppensieger! (Bild: GEPA pictures)
Österreich ist EM-Gruppensieger!

Entscheidend sei die anhaltende Intensität gewesen. Dass mit Rot-Weiß-Rot zu rechnen ist, dürfte mittlerweile jedem Gegner klar sein. „Wenn du die Niederlande schlägst, in der Gruppe Gruppensieger wirst, dann kannst du nicht so schlecht sein“, weiß auch Sabitzer. „Für uns stand an oberster Stelle, weiterzukommen, das haben wir einmal geschafft. Jetzt gilt es wieder runterfahren, Kopf freibekommen von der Sache und dann greifen wir weiter an.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele