„Monumentaler Schritt“

Thailand legalisiert gleichgeschlechtliche Ehe

Ausland
18.06.2024 15:39

Thailand, das bereits jetzt als eines der liberalste südostasiatischen Länder gilt, macht nun einen weiteren „monumentalen Schritt nach vorne“, wie Vertreter der LGBTQI-Community frohlocken. Denn das Parlament hat den Weg zur Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe freigemacht.

Nach dem Unterhaus stimmte am Dienstag auch der Senat mit großer Mehrheit für einen entsprechenden Gesetzentwurf, wie Medien berichteten. Laut der Zeitung „Khaosod“ votierten 130 Senatoren dafür, 4 dagegen und 18 enthielten sich der Stimme. Thailand wäre somit das erste Land in Südostasien, das die „Ehe für alle“ einführt. 

Große Mehrheit im thailändischen Parlament für die gleichgeschlechtliche (Bild: APA/AFP/Lillian SUWANRUMPHA)
Große Mehrheit im thailändischen Parlament für die gleichgeschlechtliche

Das Gesetz muss nun noch von König Maha Vajiralongkorn unterzeichnet werden und könnte dann 120 Tage nach der Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft treten. In Asien haben bisher nur Taiwan und Nepal das Recht auf gleichgeschlechtliche Ehen gesetzlich verankert.

Aus „Mann und Frau“ werden „Ehepartner“
Die Neuregelung sieht vor, dass im Gesetzbuch künftig die Wörter „Männer“ und „Frauen“ sowie „Ehemann“ und „Ehefrau“ durch Wörter wie „Personen“ und „Ehepartner“ ersetzt werden. Damit wird LGBTQI-Paaren Zugang zu allen rechtlichen, finanziellen und medizinischen Rechten heterosexueller Paare gewährt. 

Thailand als beliebtes Reiseziel für queere Touristen
Bisher gab es in Thailand ein Lebenspartnerschaftsgesetz, das aber keine vollen gesetzlichen Eherechte beinhaltete. Thailand gilt als extrem liberal und offen für Transgender und Homosexuelle. Schon lange ist es eines der beliebtesten Reiseziele für queere Touristen aus aller Welt.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele