100-jähriges Bestehen

Feuerwehr feiert Jubiläum mit Sicherheitstag

Kärnten
02.06.2024 13:00

Die Freiwillige Feuerwehr Kalvarienberg feiert heuer ihr 100-jähriges Bestehen und zelebriert dieses mit einer großen Veranstaltung auf der Klagenfurter Schleppe Alm.

„Als 1924 der Standort für unser Rüsthaus neben der Feldkirchner Straße in Klagenfurt fixiert wurde, war diese noch eine Schotterstraße“, erzählt Alt-Feuerwehrmann Erich Sornig von den Anfängen der Feuerwehr Kalvarienberg, die vor 100 Jahren aufgrund von zwei Großbränden gegründet wurde.

Mittlerweile zählt die Feuerwehr 65 Mitglieder, bestehend aus aktiven, Reserve- und Alt-Florianis sowie den Jugendlichen. „Auf unsere Jugendfeuerwehr sind wir besonders stolz. Generell können wir uns nicht über einen Mangel an Mitgliedern beklagen“, sagen Sornig, der seit 57 Jahren dabei ist, und sein Kamerad Gerhard Schwarz, der seit bereits 40 Jahren zur FF Kalvarienberg zählt.

Von den Florianis werden regelmäßig Übungen bestritten, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. (Bild: FF Kalvarienberg)
Von den Florianis werden regelmäßig Übungen bestritten, um für den Ernstfall gerüstet zu sein.
Auch die Feuerwehrjugend trainiert regelmäßig. (Bild: FF Kalvarienberg)
Auch die Feuerwehrjugend trainiert regelmäßig.

Sicherheitstag auf Schleppe-Alm
Anlässlich des 100-jährigen Bestehens ist am 29. Juni auf der Schleppe Alm ein großer Festakt geplant, bei dem auch das neue Tanklöschfahrzeug gesegnet wird. Gleichzeitig findet der diesjährige Sicherheitstag mit einem spannenden Programm statt. Sämtliche Einsatzorganisationen von Polizei über Wasserrettung bis hin zu Bundesheer, Bergwacht und natürlich den Kärntner Wehren und mehr werden dabei sein und sich bei speziellen Vorführungen präsentieren.

Neben der musikalischen Umrahmung ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl mit Speis’ und Trank gesorgt. Für die kleinen Besucher gibt es einen eigenen „Kids Corner“ und Kindergewinnspiele durch den Zivilschutzverband. Am Abend locken die Jungen Zillertaler sowie DJs zum Tanzen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele