NÖ hat gewählt

Hofübergabe der Winzerinnen an neue Weinkönigin

Niederösterreich
16.05.2024 05:55

Laura Hummel aus Niederschleiniz im westlichen Weinviertel ist Niederösterreichs neueste Weinkönigin. Sie übernimmt das Amt von Sophie Hromatka aus Oberwölbling bei St. Pölten.

Keine Frage, eine Weinkönigin hat mehr zu tun, als nur ein Dirndl zu tragen. Und so präsentierten sich die Gewinnerinnen des heurigen Bewerbes nach der Wahl im St. Pöltner Regierungsviertel auch ganz smart im Business-Anzug. „Um als Botschafterin für den niederösterreichischen Wein zu fungieren, braucht es nicht nur eine tolle Ausstrahlung, sondern auch viel Know-how“, meinte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei der Inthronisierung am Mittwoch. Beide Qualitäten brachte Laura Hummel aus Niederschleinitz mit sich, die als gebürtige Weinviertlerin natürlich die besten Karten hatte. Als Vize-Winzerhoheiten an ihrer Seite stehen im kommenden Jahr Ida Haimel aus Traismauer und Viktoria Bayer aus Falkenstein.

Zitat Icon

Danke, dass ihr bereit seid und das Amt der Weinkönigin annehmt. Neben Fachwissen braucht es viel Mut, unser Bundesland in aller Welt zu vertreten.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Mikl-Leitner unterstrich auch das hohe Maß an Verantwortung, dass die jungen Damen mit sich bringen müssen: „Ich bin fest davon überzeugt, es wird euch auf eurem Lebensweg sehr viel an Erfahrung und uns sehr viel an Reputation für den Wein als auch für Niederösterreich einbringen.“ Denn der Wein sei mehr als ein Getränk, sondern „ein wichtiges Kulturgut und somit ein Magnet für den Tourismus“, heißt es.

Spannende Zeit für neue Weinkönigin
In ihrer ersten Stellungnahme als Weinkönigin sagte Laura Hummel: „Ich freue mich sehr und kann es noch nicht so realisieren. Aber ich freue mich schon auf die Zeit und die vielen neuen Erfahrungen. Und natürlich auch auf die Menschen, die ich kennenlernen darf.“

Vizekönigin Ida Haimel, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Weinkönigin Laura Hummel und Vizekönigin Viktoria Bayer (v.l.n.r.) (Bild: NLK Pfeiffer)
Vizekönigin Ida Haimel, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Weinkönigin Laura Hummel und Vizekönigin Viktoria Bayer (v.l.n.r.)

Vor der Prämierung mussten sich die Bewerberinnen einer Jury stellen,die aus Vertretern des Weinbauverbandes um Präsident Reinhard Zöchmann, Weinwirtschaft, Tourismus sowie der Medien besteht.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele