Do, 21. Juni 2018

Premier League

06.10.2012 21:01

Chelsea verteidigt mit 4:1 gegen Norwich Platz 1

Chelsea hat am Samstag die Tabellenspitze in der englischen Premier League erfolgreich verteidigt. Die Londoner gewannen daheim gegen Norwich mit 4:1 und halten damit nach sieben Runden bei sechs Siegen und einem Remis. Neuer Zweiter ist Titelverteidiger Manchester City, der nach einem 3:0-Heimerfolg über Sunderland nach wie vor vier Punkte hinter den "Blues" liegt.

An der Stamford Bridge geriet Chelsea durch einen Treffer von Grant Holt (11.) zwar in Rückstand, setzte sich aber am Ende dank der Tore von Fernando Torres (14.), Frank Lampard (22.), Eden Hazard (31.) und Branislav Ivanovic (76.) noch souverän durch.

City gegen Sunderland souverän
Auch Manchester City hatte gegen Sunderland keine Probleme - Aleksandar Kolarov (5.), Sergio Aguero (60.) und James Milner stellten den Sieg für die in dieser Liga-Saison noch ungeschlagenen "Citizens" sicher. Die bisherige Überraschungsmannschaft Everton fiel durch ein 2:2 in Wigan auf den dritten Platz zurück.

Arsenal gewinnt bei West Ham
Arsenal kletterte nach einem 3:1-Auswärtserfolg im Londoner Derby gegen West Ham zumindest bis Sonntag auf den fünften Tabellenrang. Oliver Giroud (41.), Theo Walcott (77.) und Santi Cazorla (83.) drehten die Partie zugunsten der "Gunners", nachdem Aufsteiger West Ham durch einen Treffer von Mohamed Diame (21.) in Führung gegangen war.

Ergebnisse der 7. Runde:
Samstag
Manchester City - Sunderland 3:0
Chelsea - Norwich City 4:1
Swansea City - Reading 2:2
West Bromwich - Queens Park Rangers 3:2
Wigan Athletic - Everton 2:2
West Ham - Arsenal 1:3
Sonntag
Southampton - Fulham
Liverpool - Stoke City
Tottenham Hotspur - Aston Villa
Newcastle - Manchester United

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.