Kurioses Kennzeichen

Bald 85! Aber Fanklub-Opa verpasst kein KAC-Spiel

Kärnten
19.04.2024 12:57

84 Jahre, aber noch lange nicht müde! Franz Wieltsch feuert seinen KAC als wohl ältestes aktives Fanklub-Mitglied der Rotjacken stets im Sektor der „Red White Dragons“ an. Trotz Knieschmerzen – und obwohl er ein Villacher ist! Klar hat er für das Grande Finale am heutigen Freitag nur einen Wunsch:

Ein echter Edelfan! Das ist Franz Wieltsch. Der gute Herr hat bereits 84 Jahre am Buckel. Und der einstige Naturbahnrodler feuert „seinen“ KAC nach wie vor an – stets auf der Steh-Tribüne der Red White Dragons. Als wohl ältestes aktives Mitglied aller Rotjacken-Fanklubs.

„Das Knie schmerzt“
„Daheim ist’s ein Fixpunkt. Auch bei fast jedem Auswärtsspiel bin ich mit. Nach dem Supersieg in Salzburg zuletzt hat es mir nichts ausgemacht, dass ich erst um 2 Uhr daheim war. Das Knie schmerzt in der Halle beim Stehen, aber das zahlt sich aus“, lacht der Fan-Opa.

Seit 1959 im KAC-Fieber
Das KAC-Fieber hat Wieltsch 1959 gepackt – beim Eröffnungsspiel der Klagenfurter Stadthalle. „Da hat mich der nun verstorbene Tommy Lemon mit seinen Tricks und seiner Technik so fasziniert! Nun ist Unterweger mein Lieblingsspieler.“

Kurios! Als Villacher fährt Wieltsch einen Toyota mit dem Kennzeichen VI KAC 2.  (Bild: ZVG)
Kurios! Als Villacher fährt Wieltsch einen Toyota mit dem Kennzeichen VI KAC 2. 

„KAC-Kennzeichen verloren“
Was seine KAC-Leidenschaft aber noch viel kurioser macht: Wieltsch ist Villacher! Und ihn erkennt jeder, wenn er mit seinem Toyota herumbraust – sein Kennzeichen lautet nämlich: VI KAC 2! „Einst war es KAC 1, dann hab ich die Tafel verloren“, lacht Wieltsch.


„Wünsche mir zum Geburtstag einen Sieg“
Lachen will er auch am heutigen Freitag, wenn der KAC im alles entscheidenden Spiel sieben gegen Salzburg in Klagenfurt um den Titel spielt. Denn Wieltsch will doppelt feiern: Genau am morgigen Samstag wird er 85 Jahre alt! „Klar wäre ein Triumph ein schönes Geschenk. Ich tippe auf einen knappen Sieg und wünsche mir ein 2:1!“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele