Kalla hört auf

Caps im Umbruch – Dolezal neuer sportlicher Leiter

Eishockey
05.04.2024 20:21

Die Vienna Capitals vollziehen einen umfassenden Umbruch! 

Wie der Wiener Eishockey-Klub am Freitag mitteilte, wird Christian Dolezal neuer sportlicher Leiter des zweifachen Meisters. Der 38-jährige Wiener ist künftig für das gesamte Spektrum vom Nachwuchs über die Akademie bis zum Profikader verantwortlich und soll den Hauptstadt-Klub neu aufstellen.

Franz Kalla berät als Vizepräsident
Franz Kalla beendet nach 16 Jahren seine Tätigkeit als General Manager. Der 57-Jährige berät die Capitals als Vizepräsident.

Franz Kalla (Bild: GEPA pictures)
Franz Kalla

Dolezal hatte die Wiener, die heuer die Playoffs als Elfte verpassten, während der Saison als Interimstrainer übernommen. Er soll nun einen neuen Cheftrainer suchen. Bei den Caps ist zudem nach dem Rückzug von Hans Schmid die Stelle des Klub-Präsidenten vakant.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele