Offizier beurlaubt

Sex-Skandal an Prinzessin Leonors Militärakademie

Royals
26.02.2024 11:30

Seit letztem August besucht Kronprinzessin Leonor von Spanien die Allgemeine Militärakademie von Saragossa. Jetzt sorgt ein heftiger Sex-Skandal an der Akademie für Schlagzeilen.

Wie die spanische Zeitung „El Confidencial“ berichtete, habe ein hochrangiger Offizier und Ausbildungsleiter an der Allgemeinen Militärakademie von Saragossa mit einer 18- oder 19-jährigen Kameradin von Leonor Sex gehabt haben. Wie es heißt, lief die Affäre bis vor wenigen Wochen.

Leonor schon einen Kurs weiter
Die angebliche sexuelle Beziehung zwischen der Kadettin und dem Offizier gilt als Verstoß gegen die militärische Ethik und Disziplin. Der Offizier wurde bereits vorübergehend beurlaubt. Ihm könnte sogar ein Disziplinarverfahren wegen Machtmissbrauchs drohen. 

Zum engeren Kreis von Kronprinzessin Leonor gehöre die junge Frau nicht, wird berichtet. Die Tochter von König Felipe und Königin Letizia von Spanien durchläuft eine beschleunigte Ausbildung, weshalb sie mittlerweile schon einen Kurs weiter ist.

Weitere Angaben zu dem Vorfall gibt es bislang nicht. Man wolle das „Recht auf Privatsphäre“ wahren, teilte das Verteidigungsministerium sowie der Armeepressestab auf Nachfrage von „El Confidencial“ mit.

Kronprinzessin schließt im Sommer Ausbildung ab
Kronprinzessin Leonor hat im August ihre Ausbildung an der Allgemeinen Militärakademie in Saragossa begonnen. Sie wird, wenn sie ihrem Vater König Felipe einmal auf den Thron folgen wird, auch die Streitkräfte kommandieren. Daher ist eine Militärausbildung für die heute 18-Jährige Pflicht.

Noch bis voraussichtlich Mitte Juli wird es dauern, bis Leonor ihre Ausbildung an der Akademie abschließen kann. Danach wechselt die Kronprinzessin in die Marineschule Pontevedra, bevor sie schließlich ein Jahr bei der Luftwaffe absolvieren wird.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele