Wir haben die Fotos

Jetzt kommt Benkos Büro unter dem Hammer

Wien
21.02.2024 17:00

Abhörsichere Technik, Zigarren, Lampen, Weine und Skurriles - in der ehemaligen Zentrale des Signa-Reichs wird jetzt alles zu Geld gemacht. 

In Sachen Unternehmertum ist der Finanzjongleur René Benko vermutlich kein empfehlenswertes Vorbild. Auch bei der Einrichtung ist der Geschmack grenzwertig. Mehr als einen Blick durchs Schlüsselloch und auf die Gepflogenheiten bei der Signa Holding erlaubt nun die Auktion der Büroeinrichtung der einstigen Zentrale im Palais Harrach bei der Freyung.

Alles muss raus
Unter den Hammer kommt alles, was eigentlich niet- und nagelfest ist. Signa-Fans können zum Beispiel die Einrichtung und die Technik eines abhörsicheren Büros erstehen. Etwas billiger gibt es kubanische Zigarren, Weine, Pfeffersprays, Briefbeschwerer, Topfpflanzen, Geschirr oder Modelle von geplatzten Immobilienträumen.

Teilweise irre Preise
Schnäppchen sucht man aber vergeblich - die Sparbüchse steht schon bei über 700, die Schneekugel bei über 200 Euro.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele