Hochmair in Feierlaune

Neuer Jedermann legt Party-Marathon in Berlin hin

Adabei Österreich
22.02.2024 05:00

Hier steppt ... der Hochmair! Dabei ist der Festspiel-Mime nicht der einzige Exportschlager am roten Teppich der Berlinale. 

Ehe Philipp Hochmair seine „Festanstellung“ als Jedermann der heurigen Salzburger Festspiele antritt, tänzelt er munter übers Society-Parkett und lässt dabei keine Gelegenheit aus, sich für die vielen anstehenden Blitzlichtgewitter fit zu lächeln.

Hochmair will‘s wissen
Bei der heurigen, 74. Berlinale bewies uns der ehemalige Burgtheater-Schauspieler, kein Kind von Traurigkeit zu sein. Immer adrett gekleidet und in prominenter Begleitung wurde er nunmehr auf fast allen Feierlichkeiten abgelichtet, die seit Beginn des Events am 15.02. stattfanden.

Ob bei der Eröffnung der Filmfestspiele, beim Empfang der bayrischen Filmförderung, der Campari x Bunte-Nacht oder der Blue Hour vom ARD - er war zu Gast!

Für Schmunzeln sorgte auch die „Begleitung“ Anja Plaschgs, die in Form einer tierischen Handtasche (siehe verlinkter Artikel oben) daherkam und Josef Haders neuer Streifen „Andrea lässt sich schieden“ der hier zwar uraufgeführt, aber nicht mit in die Wertung genommen worden war. In seiner Heimat feiert er damit übrigens heute, im Wiener Gartenbaukino Premiere.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele