Mi, 18. Juli 2018

Bis zu vier GB

30.06.2005 16:38

iPod Shuffle wird mit mehr Speicher ausgerüstet

Der iPod Shuffle – Apples MP3-Player ohne Festplatte, soll aufgerüstet werden. Wie das Elektronik-Magazin T3 laut Netzeitung berichtet, hat der Hersteller angekündigt, seinen Flash-Speicher-Player auf bis zu vier GB aufzustocken. Bislang ist der iPod Shuffle mit bis zu einem GB Speicher erhältlich.

Der mit 58 Prozent Marktanteil eindeutig beliebteste MP3-Player in Amerika rückt damit näher an die Kapazitäten der mit Mini-Festplatte ausgestatteten regulären iPods heran.

Dementsprechend wird hier auch das Modell mit Vier-GB-Festplatte eingemottet und stattdessen das Sechs-GB-Modell mit einem Acht-GB-Modell ergänzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.