Fr, 17. August 2018

Stereotype Produkte

20.04.2012 10:57

Media Markt will mit "Woman's World" Frauen locken

Es ist eine derzeit recht stereotype Produktauswahl, mit der Media Markt ab sofort auf mehr weibliche Kundschaft hofft: In jedem der 31 heimischen Märkte sowie online gibt es ab sofort eine eigene "Woman's World"-Abteilung - mit rosaroten Gadgets und vielen Geräten für die Schönheitspflege. In Zukunft soll es aber auch andere Themenschwerpunkte geben.

Eine speziell auf die Wünsche von Frauen abgestimmte Abteilung soll es sein, so Media Markt. Zudem solle die "Woman's World" mit ansprechendem Ambiente locken, Kundinnen könnten sich beim Einkauf etwa in bequemen Sesseln erholen. Diese Schlüsse habe man aus Untersuchungen und Fokusgruppen-Workshops gezogen.

Jeden Monat wartet ein anderes Motto, zum Auftakt lautet es "Wellness und Gesundheit": Waagen, Epilierer, Geräte zur Pickelbehandlung und Haarglätter sind ebenso vertreten wie Dampfgarer und Entsafter. Daneben gibt es auch Gadgets wie Laptop oder Digitalkamera, möglichst in Rosa gehalten.

Ob diese Taktik aufgeht, bleibt abzuwarten, schließlich könnte sich die Freude bei den Kundinnen angesichts der beschränkten, stereotypen Produktauswahl in Grenzen halten. Media Markt sieht diese Sorge als unbegründet an. Schließlich soll die Auswahl in Zukunft erweitert werden, verspricht Sigrid Anna Kuhn von Media Markt gegenüber krone.at. "Wellness und Gesundheit" sei lediglich passend zur Jahreszeit gewählt worden. In Zukunft soll es auch Themenschwerpunkte zu PC, Notebook bzw. Ultrabook und mehr geben.

Sollte sich der Erfolg einstellen, soll die "Woman's World" auch bei Media-Markt-Filialen in Deutschland zum Einsatz kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.