„Waren nicht so weit“

Jada und Will Smith „werden immer ein Paar sein“

Society International
30.11.2023 16:00

Nach ihrem Trennungs-Schock ist Jada Pinkett Smith dennoch überzeugt: Sie und Will Smith werden für immer ein Paar bleiben. Im Hinblick auf ihre zeitweise Trennung verriet Jada: „Wir haben es versucht.“

Im Herbst schockte die Nachricht Hollywood: Jada und Will hatten bekannt gemacht, dass sie streng genommen schon seit sieben Jahren getrennt leben.

Die beiden Hollywoodstars hätten sich damals aber dazu entschlossen, keine Scheidung einzureichen und ihre Trennung auch nicht publik zu machen.

„Wir haben es versucht“
Jada Pinkett Smith ist aber überzeugt davon, dass sie und Will Smith für immer zusammenbleiben werden. Die 52-jährige Schauspielerin glaubt nicht, dass sie sich jemals von dem oscarprämierten Star scheiden lassen wird.

Während eines Auftritts in der „Drew Barrymore Show“ erklärte Jada jetzt: „Wir werden für immer zusammenbleiben.“ Im Hinblick auf ihre zeitweise Trennung verriet sie: „Ich habe es versucht. Wir haben es versucht.“

„War eine Art Scheidung“
In der US-amerikanischen „Today“-Show sagte Jada damals: „Es war keine Scheidung auf dem Papier, aber es war eine Art Scheidung.“

Auf die Frage, weshalb sie nie öffentlich über ihre Entscheidung sprachen, erklärte sie: „Ich glaube, wie waren einfach noch nicht so weit. Wir mussten erstmal herausfinden, wie wir in einer Partnerschaft sein können und wie wir das anderen Menschen klarmachen können. Das wussten wir damals noch nicht.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele