Ökosieg am Sportplatz

Jugendfußballer landen Volltreffer für Clubkassa

Niederösterreich
30.09.2023 05:05

Eine strahlende Zukunft steht dem Fußballverein SC Obersiebenbrunn bevor. Im wahrsten Sinne des Wortes: Ein in dem fußballbegeisterten Ort im Bezirk Gänserndorf geborener Geschäftsmann finanziert den Kickern 30.000 Euro für eine Photovoltaikanlage. Einnahmen durch Stromverkauf kommen der Jugendförderung zugute - man rechnet mit 13.000 Euro jährlich.

„Mit der Installation auf dem großen Dach des Vereinsgebäudes wird sowohl in eine sinnhafte Energiezukunft, als auch in nachkommende Sportlergenerationen investiert“, so Sponsor Andreas Hofer, CEO der Wiener AH Immocom & Consulting.

Das beschert dem Verein mit knapp 50 Jungkickern einen 3:0-Vorteil, denn: Keine Investitionskosten für die Anlage, die Stromrechnung der Fußballanlage sinkt auf Null und durch den Verkauf der überschüssig erzeugten Sonnenenergie wird auch die Vereinskasse regelmäßig ordentlich aufgeladen - und das in Zeiten des leisen Vereinssterbens.

Regelmäßiger und daher planbarer Budgetzuschuss
Den Rechenstift hat man schon angesetzt: Aufgrund der Leistung von jährlich etwa 50.000 Kilowattstunden sollte die PV-Anlage nach derzeitiger Marktsituation etwa 13.000 Euro pro Jahr an Profit abwerfen. Bei einer Lebensdauer von 25 bis 30 Jahren erhält der Verein so eine langfristige und auch regelmäßige Einnahmequelle, mit der man Ausgaben im Voraus ideal planen kann.

Das Budgetplus soll vor allem in die Förderung der jüngsten Vereinsmitglieder der Mannschaften U6, U8 und U10 investiert werden. Clubpräsident Lukas Anders hat Gönner Hofer mit der Verleihung der Ehrenpräsidentschaft seinen Dank ausgesprochen. Applaus für das Projekt kommt schlussendlich auch seitens der Gemeinde: Denn der erzeugte Strom entspricht dem Jahresverbrauch von elf Einfamilienhäusern und trägt damit auch zur grünen Energiewende der Kommune bei.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele