Uniklinikum Salzburg

Patientin erhielt Implantat aus dem 3D-Drucker

Salzburg
19.09.2023 10:00

Der 3D-Druck ist endgültig im Salzburger Uniklinikum angekommen: Eine Patientin bekam nun das erste im Haus gedruckte Implantat. Dabei wurde ein Teil der Schädeldecke nach einem Unfall ersetzt. Der Frau aus der Obersteiermark (63) geht es gut. 

Im Frühsommer kam eine 63-jährige Frau aus der Obersteiermark nach einem häuslichen Unfall in das Salzburger Uniklinikum. Die Ärzte stellten ein schweres Schädel-Hirn-Trauma fest. Um zu verhindern, dass die Patientin durch eine Hirnschwellung weiteren Schaden nimmt, wurde eine Entlastungskraniektomie durchgeführt - anders ausgedrückt: Auf der linken Schädelseite wurde ein rund 12 mal 10 Zentimeter großes Stück der Schädeldecke entfernt.

„Die Patientin hat sich so gut erholt, dass wir den fehlenden Teil durch ein Implantat ersetzen konnten“, sagt Christoph Griessenauer, Vorstand der Uniklinik für Neurochirurgie. Das ärztliche Behandlungsteam um Oberarzt Johannes Pöppe entschied sich dafür, anstelle einer Plastik aus modellierbarem PMMA ein Implantat aus PEEK-Kunststoff einzusetzen.

Implantat in Salzburg entworfen und produziert
Das Besondere daran: Dieses Implantat wurde im 3D-Drucklabor des Uniklinikums Salzburg gemeinsam entworfen und produziert. Pöppe: „Wir haben die CT-Bilder der Patientin an das Team unserer IT-Kundenbetreuung geschickt. Dieses hat dann ein Modell des Schädels und des Implantats ausgedruckt. Nachdem wir das Modell freigegeben haben, wurde das Implantat auf dem 3D Systems EXT 220 MED (Kumovis R1) 3D-Drucker unter Reinraumbedingungen gedruckt.“

Der Eingriff selbst wurde am 12. September durchgeführt, war Routine und dauerte nur 59 Minuten. Das Implantat wurde über Plättchen mit der Schädeldecke verschraubt. Über Löcher in der Struktur konnte die Hirnhaut mit dem Implantat vernäht werden. Der Patientin geht es nach dem Eingriff gut. „Der postoperative Verlauf ist völlig unauffällig. Die Heilung schreitet gut voran“, berichtet Oberarzt Pöppe.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele