Aus für Billig-Tarife

Frankreich will Mindestpreis für EU-Flugtickets

Ausland
31.08.2023 11:19

Aus Klimaschutzgründen ist es laut dem französischen Verkehrsminister Clement Beaune notwendig, einen Mindestpreis für Flugtickets in der EU festzulegen.

„Flugtickets um zehn Euro sind mitten im ökologischen Umbau nicht mehr länger möglich“, sagte Beaune der aktuellen Ausgabe des Magazins „L‘Obs“. Er werde seinen EU-Kollegen in den kommenden Tagen einen Vorschlag unterbreiten.

Auch die österreichische Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) ist für Mindestpreise. „Ich plädiere dafür, die Treibhausemissionen zu besteuern und in den ökologischen Umbau zu investieren“, sagte Beaune weiter.

Die französische Regierung plane, die Steuern auf im Land startende Flüge zu erhöhen, um damit Investitionen in den Schienenverkehr zu finanzieren.

Gegner der Mindestpreise - etwa Vertreter von Billigfluglinien - behaupten, dass solche nicht im Interesse der Verbraucher liegen. Zudem würden Langstreckenflüge nicht erfasst werden, diese seien aber für die Hälfte der Emissionen verantwortlich.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele