Ungeschminkte Wahrheit

Leni Klum zeigt ganz offen ihr „Pickelgesicht“

Society International
21.06.2023 10:24

Sie fühlt sich wohl in ihrer Haut - auch wenn diese Pickel hat. Leni Klum teilte jetzt ein ungefiltertes Foto ihres ungeschminkten Gesichts auf ihrer Instagramstory. Das „Dior Beauty“-Model belegte damit bildlich, dass sie dasselbe Schicksal von Millionen Teenies auf der ganzen Welt teilt: Akne-Ausbrüche.

Bereits bei einem Interview mit „People“ im Oktober hatte sie sich offen zu ihren Hautunreinheiten geäußert: „Ich habe immer gehört, dass du mit Akne nicht so gut aussiehst, wie du es solltest. Bis mir bewusst wurde: Oh mein Gott, Pickel sind doch normal und nicht schlimm, wenn du sie hast! Jeder kann sie kriegen. Akne ist nicht deine Schuld, es sind die Hormone!“ 

Lange Zeit für Pickel geschämt
Die 19-Jährige gab zu, dass ihre Pickel-Ausbrüche ihr früher so das Selbstbewusstsein geraubt hatten, dass sie oft nicht das Haus verlassen wollte: „Dann habe ich realisiert, dass ich so nicht leben will. Ich kann es doch Pickeln im Gesicht nicht erlauben, mich ans Haus zu fesseln!“ 

Heidi Klums älteste Tochter verspricht, dass all die „wunderschönsten Frauen auf Social Media“ nicht makellos sind: „Fast alle haben ab und zu Hautprobleme und das ist nichts Schlimmes!“ 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele