Enteignungen?

„S-Link“-Chef verspricht: „Euer Haus bleibt!“

Salzburg
17.06.2023 07:00

Enteignungen beim Bau des „S-Link“? Davor hat eine Halleiner Familie Angst. Die „Krone“ berichtete darüber. Jetzt bekam man Besuch vom Projektchef.

Die „Krone“-Schlagzeile erschien und schon war alles anders! Der Bericht über eine junge Halleiner Familie, die wegen des Milliarden-Projekts „S-Link“ um ihr Eigenheim zittert, schlug hohe Wellen. Denn: Eine mögliche Strecke der geplanten Verlängerung der Salzburger Lokalbahn bis nach Hallein führt direkt am Haus der Familie vorbei. „Wir haben Angst um unsere Existenz“, zitterten Manuel und Helena Fröhlich noch am Donnerstag. Tags darauf machte sich der „S-Link“-Geschäftsführer Stefan Knittel persönlich auf in Salzburgs zweitgrößte Stadt. 

Halleiner müssen sich keine Sorgen machen
Er versicherte den Fröhlichs: Ihr erst vor knapp vier Jahren errichtetes Holzhaus bleibt definitiv stehen! Auch die Nachbarn in der Umgebung müssen sich keinerlei Sorgen machen. Es gibt auch noch keine fixierte Streckenführung für das Großprojekt, stellte Knittel unmissverständlich klar.

Eine von mehreren möglichen Trasse von Salzburg in Richtung Hallein verläuft über die sogenannten Binder-Gleise. Diese Schienen führen zum Betriebsgelände der Firma Binderholz und verlaufen direkt am Grundstück der Familie Fröhlich vorbei. „Selbst wenn es diese Strecke werden sollte, bleibt unser Haus unangetastet“, freut sich Familienvater Manuel. „Endlich haben unsere schlaflosen Nächte ein Ende“, kann seine Frau Helena wieder lachen. Mit dem gemeinsamen Holzhaus erfüllte sich das Paar einen „Herzenstraum“, wie beide unisono betonen.

(Bild: Tschepp Markus)

Ein „S-Link“-Infoabend der Grünen hatte bei den Fröhlichs und weiteren Anrainern zuletzt für große Verunsicherung gesorgt. Die Ängste zwecks möglichen Enteignungen waren groß, sind nun aber vom Tisch. Bürgermeister Alexander Stangassinger sagt: „Falls es doch noch anders kommen sollte, bin ich der Erste, der mit den Anrainern auf die Straße geht.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele