Zahlreiche Einsätze

Plötzlich schüttete es im ganzen Land in Strömen

Burgenland
06.06.2023 20:34

Heftige Regenfälle hielten unsere Feuerwehr im ganzen Burgenland auf Trab. Zum Teil mussten Umleitungen eingerichtet werden. Auch die Anreisenden am Nova-Rock-Festival wurden vom Wetter nicht verschont ...

Schwere Unwetter zogen Dienstag in den späten Nachmittagsstunden über das Burgenland. Erste Meldungen von überfluteten Straßen kamen aus dem Bezirk Güssing.

Unwetter im Bezirk Güssing. (Bild: Schulter Christian)
Unwetter im Bezirk Güssing.

Ort unter Wasser
Die Strecke zwischen Rauchwart und Olbendorf war gegen 17 Uhr nicht mehr passierbar, eine Umleitung musste eingerichtet werden. Wenig später erreichten die Landessicherheitszentrale ähnliche Meldungen aus dem Bezirk Oberwart. In Oberdorf stand fast der gesamte Ortskern unter Wasser.

Starkregen in Gols
Der Landesnorden blieb von den Regenfällen nicht verschont. „Überall schüttete es plötzlich in Strömen“, berichtete eine Anruferin. „In Gols fielen in einer Stunde 90 Millimeter Wasser.“

Wie jedes Jahr regnete es, als die Anreise zum Nova Rock begann. (Bild: Graf Andreas)
Wie jedes Jahr regnete es, als die Anreise zum Nova Rock begann.

Zahlreiche Einsätze
Um 20 Uhr hatten die Feuerwehren bereits zu 160 Einsätzen in 30 Gemeinden ausrücken müssen. Gewitteralarm wurde auf den Pannonia Fields II in Nickelsdorf gegeben, wo die ersten Nova-Rock-Fans in Gummistiefeln angereist sind.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
23° / 30°
bedeckt
19° / 30°
bedeckt
22° / 30°
bedeckt
22° / 30°
bedeckt
22° / 29°
bedeckt



Kostenlose Spiele