Einsatz in Parndorf

Umweltalarm: Fässer einfach im Böhm-Teich entsorgt

Burgenland
04.06.2023 19:00

Umweltalarm in Parndorf im Burgenland: Ein Feuerwehrtaucher konnte Fässer am Grund des Böhm-Teichs feststellen. Der Schadstoffzug Neusiedl am See wurde nachalarmiert.

Aufmerksame Bewohner hatten Fässer im sogenannten Böhm-Teich bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Der Kommandant veranlasste nach einer Nachschau, dass auch ein Feuerwehrtaucher anrückte. Beim ersten Tauchgang wurden einige Fässer am Grund des Gewässers gefunden, bei denen der Inhalt noch unklar war. Deshalb wurde der Schadstoffzug Neusiedl am See nachalarmiert.

Feuerwehr barg verdächtige Fässer
„Wir haben die Fässer mittels Seilwinde an Land gezogen“, erklärt Kommandant Stefan Wallentich. Die darauffolgenden Messungen ergaben keine Rückstände gefährlicher Stoffe.

Die Fässer dürften zu einer Schwimmplattform gehört haben. (Bild: Feuerwehr Parndorf)
Die Fässer dürften zu einer Schwimmplattform gehört haben.

Die Behältnisse dürften Bestandteile einer alten Schwimmplattform gewesen sein, die einfach entsorgt worden ist. Auch die Polizei und das Rote Kreuz waren bei dem Einsatz dabei. Der Feuerwehrkommandant plädiert an alle, die Umwelt zu schützen. „Es sollte einem eigentlich der gesunde Hausverstand sagen, dass man Müll nicht in der freien Natur ablädt“, so Wallentich. Außerdem ist das auch noch streng verboten!

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
18° / 27°
heiter
17° / 26°
heiter
16° / 26°
wolkig
18° / 27°
heiter
17° / 27°
heiter



Kostenlose Spiele