„Krone“-Herzensmensch

100-jährige Tradition bei Vereinen in Jedenspeigen

Niederösterreich
30.11.2022 11:02

Die „Krone“-Herzensmensch-Gala ging am Freitag, 11. November feierlich über die Bühne. Die „Krone“ sagte gemeinsam mit Service Freiwillige für das Engagement der vielen Freiwilligen in Niederösterreich „Danke“! Drei Vereine wurden mit dem Herzensmensch-Award ausgezeichnet. Platz 3 drei vereinsfreundlichsten Gemeinden ist der Ort Jedenspeigen. Denn die Vereine prägen das gesellschaftliche Leben vor Ort.

Ganz stark war der Auftritt der Gemeinde Jedenspeigen, Bezirk Gänserndorf: Zweiter Platz beim Wettbewerb um die vereinsfreundlichste Gemeinde, dritter Platz in der Vereinswertung.

Bürgermeister Alfred Kridlo freut sich über das aktive Vereinsleben. Mit der Herzensmensch-Trophäe in der Hand erzählt er: „Durch die vielen Vereine ist es in Jedenspeigen möglich, das kulturelle und gesellschaftliche Leben aufrechtzuerhalten.“

Bürgermeister Alfred Kridlo (zweiter von li.) mit „Krone“-NÖ-Redaktionsleiter Lukas Lusetzky (li.), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, „Krone“- und Mediaprint-Geschäftsführer Gerhard Valeskini sowie Zauber-Duo Amélie van Tass und Thommy Ten. (Bild: ATTILA MOLNAR)
Bürgermeister Alfred Kridlo (zweiter von li.) mit „Krone“-NÖ-Redaktionsleiter Lukas Lusetzky (li.), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, „Krone“- und Mediaprint-Geschäftsführer Gerhard Valeskini sowie Zauber-Duo Amélie van Tass und Thommy Ten.

Lange Tradition in Jedenspeigen
Die Vereine haben im Ort schon eine lange Tradition. Der Musikverein feierte voriges Jahr sein 100-jähriges Jubiläum und auch die Feuerwehren sind für die Gemeinde seit vielen Jahren wichtige ehrenamtliche Organisationen.

In guten und schlechten Zeiten haben sie maßgeblich dazu beigetragen, dass das gesellschaftliche Leben in Jedenspeigen funktioniert. „Die Leute konnten sich an etwas klammern, sehen einen Sinn“, so Bürgermeister Kridlo. Für die Zukunft wünscht er sich, dass das Vereinswesen in Jedenspeigen weiterhin gut angenommen wird und der starke Zusammenhalt bleibt. Kridlo: „Die Jugend soll vor allem Lust daran finden, das Vereinsleben aktiv mitzugestalten.“

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele