Niederösterreich

Neuer Klimareport zeichnet düsteres Bild von NÖ

Die grüne Lunge rund um Wien. Öko-Vorreiter der ersten Stunde. Schützer der grünen Wälder. So bezeichnet sich das offizielle Niederösterreich nur allzu gerne. Ein ganz anderes Bild zeichnet nun der neue Klimareport von Global 2000. Insgesamt 11,4 Millionen Tonnen CO2-Emissionen wurden 2021 landesweit ausgestoßen. „Zu viel“, kritisieren Klimaschützer. Viel zu viel - wenn man dann auch noch bedenkt, dass durch die Lockdowns während der Pandemie eigentlich ja Emissionen reduziert wurden. Rauer wird das Klima vor der Landtagswahl naturgemäß auch im St. Pöltner Regierungsviertel. Im November will die ÖVP den Wahltermin bekanntgeben. Wie die „Krone“ erfuhr, werden just im selben Monat auch die ersten Rechnungshof-Prüfberichte fertiggestellt. Nach einer zehnwöchigen Stellungnahmefrist werden diese Berichte dann öffentlich. Ob vor, oder nach Ablauf dieser Frist abgestimmt wird, liegt alleine an der ÖVP. Lesen Sie außerdem über süße Sorgenkinder im Kremser Tierheim und inwiefern eine heimische Initiative zu Spenden im Testament informiert. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele