06.08.2022 12:30 |

Im Pinzgau

Salzburg: Evakuierungen nach Unwettern erfolgreich

Nach dem verheerenden Unwetter im Salzburger Pinzgau am Freitagabend konnten am Samstagvormittag bereits die ersten Evakuierungen durchgeführt werden. 230 Menschen saßen fest.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Neun Gäste der Neuen Fürther Hütte im Talschluss des Hollersbachtals konnten Samstagvormittag mit einem Hubschrauber ausgeflogen werden. Bei allen anderen Hütten, die durch die Muren abgeschnitten gewesen waren, konnten am Samstag wieder zumindest Fußwege hergestellt werden.

Insgesamt waren nach den Unwettern rund 230 Personen auf Berghütten und in Gasthäusern festgesessen. Alle Betroffenen waren aber in Sicherheit, es bestand stets Telefonkontakt.

Auch im Gasteinertal musste durch die Gewitter am Freitagabend die Feuerwehr ausrücken. Eine Mure hatte die B167 verlegt, die Bahnstrecke musste kurzzeitig gesperrt werden, nachdem die Gasteiner Ache und der Bernkogelbach über die Ufer getreten waren. Außerdem musste die Feuerwehr mehrere Keller auspumpen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)