fan.at Spiel der Runde

Spannung pur vor dem Hinterwälder-Derby in Bezau

Vorarlberg
06.08.2022 14:25

Der Ligastart der zwei Nachbarorte Bezau und Bizau in der Vorarlbergliga zeigt einen großen Kontrast. Während die heutigen Hausherren mit zwei Pleiten und einem Torverhältnis von 4:9 in die Saison starteten, behielt das Team von Christian Köll eine blütenreine Weste - zwei Siege, 7:0 Tore.

 „Bei uns passt momentan viel zusammen“, freut sich Bizau-Sportchef Alex Schwärzler, „wenn wir unser Können heute auf den Platz bringen, sind wir der Favorit. Aber in einem Derby ist alles möglich. Wir wollen jedenfalls gewinnen, wir haben ja noch etwas zurückzuzahlen.“

Denn das letzte Aufeinandertreffen im Mai ging mit 3:1 an Bezau, noch dazu im Bergstadion. „Das haben sie ganz bestimmt nicht vergessen“, lacht VfB-Sportchef Werner Tartarotti, „es wird sicher wieder ein heißes Spiel, auch wenn die Wetterprognose nicht so toll ist. Außerdem ist es das letzte Mal, dass wir auf dem alten Kunstrasenbelag spielen, bevor er erneuert wird. Den würden wir auch gern gebührend verabschieden!“

Egal wie die Partie aber enden wird, eine dritte Halbzeit wird es gemeinsam geben. „Auch nach dem letzten Spiel haben wir das Bier zusammen getrunken“, erzählt Schwärzler, „ein paar dumme Sprüche muss man sich zwar immer anhören - aber das gehört dazu, das muss man aushalten!“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
13° / 15°
starke Regenschauer
14° / 19°
starke Regenschauer
14° / 18°
starke Regenschauer
14° / 18°
leichter Regen



Kostenlose Spiele