03.07.2022 13:36 |

Frau war eingeklemmt

Bergung mit Schere: Auto rutschte von Forststraße

Heute Vormittag kam in einem Waldstück bei Baldramsdorf eine Frau mit ihrem Auto von einer Forststraße ab. Dabei wurde sie eingeklemmt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Auto verfing sich bei dem Unfall so stark in den Bäumen, dass die Lenkerin eingeklemmt wurde und sich nicht mehr selbst befreien konnte. Unter der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Baldramsdorf konnte sie dann zum Glück befreit werden. „Wir waren mit insgesamt 80 Einsatzkräften, auch von den Feuerwehren der Umgebung, vor Ort und konnten die Frau schließlich mit einer hydraulischen Schere aus dem Fahrzeug befreien“, berichtet Gerhard Feichter, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Baldramsdorf.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Über den genauen Grad ihrer Verletzungen war vorerst nichts bekannt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)