„Ein glücklicher Tag“

Salah hat im Urlaub über seine Zukunft entschieden

Die Zukunft von einer der heißesten Transferaktien auf dem Markt scheint geklärt zu sein! Mohamed Salah hat bei Liverpool einen Langzeitvertrag unterschrieben. Das vermeldete der englische Fußball-Vizemeister am Freitag, ohne Details zur Laufzeit des Arbeitspapiers bekanntzugeben. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der ursprüngliche Kontrakt des Ägypters wäre 2023 beendet gewesen. Zuletzt hatte es um den 30-Jährigen Transferspekulationen gegeben, so wurde etwa Real Madrid als Interessent genannt.

Salahs Zukunft liegt aber an der Anfield Road. „Ich fühle mich großartig. Das ist ein glücklicher Tag für alle“, wurde der Stürmerstar auf der Liverpool-Website zitiert. Salah spielt seit 2017 für die „Reds“, gewann mit ihnen unter anderem 2019 die Champions League sowie 2020 den Meistertitel und brachte es bisher auf 156 Tore in 254 Pflichtspielen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol