Fight gegen Joshua

Ukrainischer Boxchamp Usyk: Ring- statt Frontkampf

Sport-Mix
01.07.2022 12:19

Kampf im Ring statt an der Front: Der ukrainische Schwergewichts-Boxweltmeister Oleksandr Usyk will seinen Landsleuten mit dem Rückkampf gegen den Briten Anthony Joshua am 20. August Freude und Ablenkung vom Krieg bieten. Verwundete Soldaten in einem ukrainischen Spital hätten ihn aufgefordert, „für das Land zu kämpfen“, indem er erneut gegen Joshua antritt. Diesen hatte er im September in London besiegt und trägt nun die Gürtel der Weltverbände WBA, WBO, IBF und IBO.

„Sie haben mich gebeten, für ihren Stolz zu kämpfen“, berichtete Usyk von seinem Krankenhausbesuch. „Ich weiß, dass viele meiner engen Freunde gerade an vorderster Front stehen und kämpfen. Ich unterstütze sie nur und mit diesem Kampf will ich ihnen etwas Freude bringen zwischen all dem, was sie tun.“ Der Rückkampf war eigentlich für Mai geplant, wegen der russischen Invasion in die Ukraine wurde er aber verschoben. Nun findet er in Jeddah in Saudi-Arabien statt.

(Bild: AFP)

„Lass mich nicht auf irgendjemanden schießen“
Nach Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine war Usyk nach Kiew zurückgekehrt, um sich der Armee anzuschließen. Nun erklärte der 35-Jährige, dass er nicht mehr beim Militär kämpfen werde, wenn er nach dem Kampf in seine Heimat zurückkehre. „Jeden Tag habe ich gebetet: ‘Bitte Gott, lass nicht zu, dass jemand versucht, mich zu töten‘“, erzählte Usyk. „Und bitte lass mich nicht auf irgendjemanden schießen.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele