27.05.2022 08:01 |

Geheimer Barkeeper

So haben Rammstein nach feurigen Shows gefeiert

An zwei Tagen heizten Rammstein im Wörthersee Stadion 75.000 Fans ein. Gert Höferer war ihr persönlicher Barkeeper.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auch das zweite Rammstein-Konzert am Donnerstagabend brachte die Massen im Wörthersee Stadion zum Brodeln. Die Berliner Kultband war sogar bis ins Rosental zu hören.

Rammstein suchte Barkeeper für die Partys nach den Shows
Streng geheim hatten Rammstein für beide Tage einen privaten Barkeeper für die Partys nach den Shows gesucht. Der Klagenfurter Szenegastronom Gerti Höferer bekam den Job. Er wurde vor Dienstantritt gründlich gecheckt, musste sein Handy abgeben, und selbst Autogrammwünsche waren strengstens untersagt.

„Der Schweiß ist nur so geronnen"
Die Drink-Wunschliste war lange, die Palette reichte von Gin Tonic über Caipirinha bis hin zu Strawberry Margarita und mehr. „25 bis 50 Leute sollten zur Party nach dem ersten Konzert kommen, tatsächlich waren es 120. Ich war ganz alleine und voll im Stress. Der Schweiß ist nur so geronnen.“

Band-Mitglieder feierten weiter
20 verschiedene Cocktailsorten wurden bestellt, der Teatro-Wirt hat jeweils 50 Drinks vorbereitet. „Insgesamt wurden am ersten Abend 1000 Drinks genossen. Zugleich wurden pausenlos Heavy Metalls-Songs gespielt.“

Es war ein perfektes Fest. „Auch die Gage hat gestimmt. Um 2 Uhr in der Früh war die erste Party vorbei. Die Band-Mitglieder haben noch woanders weitergefeiert.“

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 01. Juli 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe, Krone KREATIV)