Thema des Tages

„Wien ohne Fiaker ist wie Venedig ohne Gondeln“

Guten Morgen Wien
18.05.2022 03:00

Tierschutz-Minister Johannes Rauch möchte am liebsten alle Pferde aus der Stadt verbannen. Das hat für großen Wirbel in der Stadt gesorgt. Bürgermeister Michael Ludwig, selbst ein erklärter Liebhaber der Kutschenkultur, erteilt der Idee eine Absage. In der Diskussion geht es zum einen um das Tierwohl. Tierschützer fordern seit Jahre ein Fiaker-Verbot. Was dabei vergessen wird, ist, dass die 400 Rösser dann eingeschläfert werden müssen, wenn sie ihren Job verlieren. Und zum anderen sind viele Arbeitsplätze, vom Stallburschen bis zum Hufschmied, von den Fiakern abhängig. Das und weitere spannende Themen lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien. 

 Wien Krone
Wien Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit

Mehr Nachrichten

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele