03.05.2022 18:41 |

Im Krieg gestohlen

Italienerin bekam nach 77 Jahren Geburtstagstorte

Nachdem hungrige US-Soldaten vor 77 Jahren ihre Geburtstagstorte gestohlen hatten, bekam eine alte Dame im italienischen Vicenza nun eine Cremetorte. Die US-Armee überreichte ihr die Wiedergutmachung bei einer Gedenkfeier.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie ein Video zeigt, handelte es sich dabei um eine üppige Cremetorte, die mit Kiwis, Erdbeeren und Schokolade garniert worden war. Meri Mion, die am 29. April ihren 90. Geburtstag feierte, war bewegt und erklärte, dass sie den Kuchen mit ihren Liebsten daheim teilen würde. „Es war ein bisschen peinlich, aber ich fühlte mich großartig, ihr den Kuchen zu geben“, sagte Peter Wallis, Soldat der Militärpolizei Washington, bei der Gedenkfeier.

Kuchen von Fensterbank gestohlen
Der Hintergrund für die Wiedergutmachung der US-Armee ist, dass Soldaten vor 77 Jahren Mions Geburtstagskuchen von einer Fensterbank im norditalienischen Dorf San Pietro gestohlen hatten. Dorthin hatte ihn Mions Mutter gestellt, damit er abkühlen könne. Die Familie der Italienerin wartete auf dem Dachboden, bis die Deutschen verschwunden waren. Die Amerikaner wurden bereits erwartet, um das Dorf zu befreien.

Mion habe an diesem Tag gemischte Gefühle gehabt. So sei sie unter anderem wegen der Ankunft der Amerikaner erleichtert gewesen, aber zugleich enttäuscht aufgrund des Kuchendiebstahls, erzählte sie bei der Gedenkfeier.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol