01.05.2022 06:59 |

Seitenwechsel

„Deadcraft“: Zombie-Apokalypse der anderen Sorte

Ein Zombie-Survival-Action-Spiel der etwas anderen Sorte verspricht Entwickler Marvelous mit „Deadcraft“, das am 19. Mai für PC und Konsolen erscheint. Als Halbzombie gilt es darin, sich an den letzten Resten der Menschheit zu rächen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In einer Welt, die von einem tödlichen Virus schwer gezeichnet ist, muss Halbzombie Reid in „Deadcraft“ um sein Überleben kämpfen. „Dabei nutzt er nicht nur eine Axt, einen Rasentrimmer und alles andere, was er in die Hände bekommt, sondern baut auch seine eigenen Zombieanhänger an, um die Horden der Untoten zu bezwingen“, beschreibt der Entwickler die Rahmenhandlung.

Um seine eigenen Zombiearbeiter zu züchten sowie verschiedenste Waffen und Werkzeuge herzustellen, gilt es demnach allerlei Dinge zu sammeln, ohne dabei die eigene Nahrungsaufnahme außer Acht zu lassen. Ausruhen könnten Spieler erst, wenn sie eine „unaufhaltbare untote Armee aufgebaut“ hätten, so Marvelous.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol