21.04.2022 22:50 |

Bewegung macht schlau

Sieben Volksschulen machen künftig täglich Sport

Bewegung ist Klasse! Unter diesem Motto läuft das Bewegungsprogramm in Volksschulen an. Künftig wird an sieben Schulen täglich ein Kilometer zu Fuß zurückgelegt und eine Bewegungseinheit abgespult. Übergewicht ist - auch wegen Corona - schon bei den Kindern problematisch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Turnunterricht hat in Coronazeiten extrem gelitten. Der Bewegungsmangel der Kinder ist enorm. Ein Institut hat an zwölf Volksschulen vor und nach einem Jahr Covid die Fitness getestet: Zuvor war jedes fünfte Kind übergewichtig, danach schon jedes vierte. Dass sich Kinder immer weniger bewegen und deswegen bereits früh gesundheitliche Probleme aufweisen, ist nicht neu.

450 Schüler sind dabei
Seit Februar wird als Pilotprojekt an sieben Volksschulen das tägliche Bewegungsprogramm gestartet. 27 Klassen mit 450 Schülern sind dabei. Ein Kilometer muss täglich zu Fuß zurückgelegt werden.

Zitat Icon

Bewegung macht schlau!

Bildungsdirektorin Isabella Penz

„Die Übungen passen perfekt in den Schulalltag und lassen sich überall durchführen. Egal ob Klassenzimmer, Aula oder Schulhof“, sagt Hannes Wolf von der Bildungsdirektion Kärnten. Dafür gibt es fünf Bewegungseinheiten.

Zitat Icon

Ab Herbst gibt es österreichweit die tägliche Turnstunde!

Sportreferent Franz Petritz

„Es braucht dafür nur passenden Schuhe, Springseile, Jonglierbälle und Reifen“, meint Tantjana Kampus von der Präventionsstelle.

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol