09.04.2022 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Sigrid Maurer und der frustrierte Idiot

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Liebe Sigrid Maurer, was Ihnen geschah, macht mich krank vor Wut. Da spaziert ein frustrierter Idiot (26) in der Wiener Innenstadt (Herrengasse) durch den lauen Spätnachmittag. Sie genießen dort im Schanigarten eines Lokals Ihren Feierabend.

Der frustrierte Idiot erkennt Sie. Nähert sich Ihnen. Spricht Sie an. So weit alles völlig normal und harmlos, aber der Typ ist leider ein frustrierter Idiot. Was aber zunächst nicht auszumachen ist. Wie auch?

Also versuchen Sie mit dem frustrierten Idioten eine Diskussion über die Corona-Maßnahmen der Regierung, die er Ihnen vorwirft. Der frustrierte Idiot aber versteht Sie nicht. Sie gehen ihm auf den Ungeist. Er läuft zu seiner Hochform auf.

Er ergreift ein Glas, das auf Ihrem Tisch steht, und schleudert es Ihnen mitten ins Gesicht. Sie haben Glück, dass es nicht zerbricht und Sie schwer verletzt. Der frustrierte Idiot spaziert davon. Wenig später kann ihn die Polizei festnehmen.

Ein frustrierter Idiot weniger unterwegs. Aber es sind noch genug da. Und deshalb, meine ich, sind Leibwächter für unsere Politiker eine Notwendigkeit. Denn in Hasszeiten wie diesen, in denen jeder frustrierte Idiot seine idiotisch frustrierten Hasstiraden im Netz verbreiten darf, sind Politiker ohne Leibwächter tatsächlich schwer gefährdet.

Michael Jeannée
Michael Jeannée
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)