21.03.2022 05:57 |

Bevölkerung zeigt Herz

Spendenaktionen für Ukraine sind voll im Gang

Nicht nur für die Bevölkerung, auch für die Helfer spitzt sich die Lage in der Ukraine zu. Nur schwer können Spenden und Arzneien zu Kriegsopfern gebracht werden. Lemberg ist abgeriegelt. Die Notversorgung erfolgt über ein Camp in sicherer Entfernung. Ein Burgenländer half beim Aufbau eines Lagers nahe der Grenze mit.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vor Ort voll im Einsatz ist Projektmanager Andreas Tomek aus Trausdorf. Heute rollt sein vierter Sattelschlepper mit 40 Tonnen Hilfsgütern in die Ukraine.

Er half weiters beim Aufbau eines Lagers an der ungarischen-rumänischen Grenze mit. „Alles funktioniert sehr gut“, ist Tomek zuversichtlich. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán war mittlerweile dort bei einem Lokalaugenschein. „Orbán hat sofort Unterstützung zugesagt. Lebensmittel, Hygieneartikel und Medizin sollen geliefert werden“, so Tomek.

Cafés sammelten Geld
Mit großer Sorge wird die angespannte Lage beobachtet. Währenddessen sind die Hilfsbereitschaft und die Solidarität mit den Ukrainern hierzulande ungebrochen. 1450 € legten etwa die Gäste des Sport-Cafés in Neudörfl zusammen.

Chef Franz Schober verdoppelte den Betrag: „Um 2900 Euro wurden in der Apotheke dringend benötigte Medikamente gekauft und direkt an die ukrainische Kirche übergeben.“

Schulen unterstützen
Sofort helfen wollten genauso die Schüler der 4AK der HAK Stegersbach mit ihrer Lehrerin Angelika Heiling-Meltsch. Unter dem Titel „Be Human“ wurden Chili und Mehlspeisen verkauft – 3800 € landeten in der Kassa für die Initiative der Volkshilfe.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 24°
einzelne Regenschauer
14° / 27°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
14° / 24°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)