02.03.2022 11:30 |

Viertelfinal-Einzug

HC Hard ringt Westwien im ÖHB-Cup nieder

Der HC Hard setzte sich am Dienstagabend in einem hart umkämpften ÖHB-CUP-Achtelfinale mit 26:25 (11:11) gegen die SG Handball Westwien durch. Im Viertelfinale wartete bereits Gegner UHK Krems. Der genaue Spieltermin wird noch bekannt gegeben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Manuel Schmid, Rückraum-Mitte Spieler HC Hard: „Es war das erwartet schwere und kampfbetonte Spiel. Man hat gemerkt, dass es in diesem K-.o.-Spiel um alles geht und keine zweite Chance besteht. Wir hätten uns in der ersten Halbzeit das Leben etwas leichter machen können, wenn wir unsere Chancen besser verwertet hätten. Bis zur Roten Karte von ihrem Lenker und Denker Elias Kofler war es eine sehr ausgeglichene Partie, dann konnten wir uns einen Vier-Tore-Vorsprung herausspielen und etwas davonziehen. Durch die Chancenauswertung, die sich durch unser gesamtes Spiel hindurchgezogen hat, haben wir WESTWIEN aber nochmals ins Spiel gebracht. Wir sind sehr froh und erleichtert, dass wir mit dem heutigen Heimsieg im CUP eine Runde weitergekommen sind, nur das zählt.“

Wilhelm Jelinek, Kapitän SG Handball Westwien: „Das heutige Spiel bringt ein bitteres Ende und damit das frühe Aus im ÖHB-CUP für uns. Aber ich denke, am Schluss hat sich dann doch ein bisschen die Breite, die Qualität und die Erfahrung durchgesetzt. Ich bin aber trotzdem sehr stolz auf unsere Mannschaft. Wir haben mit einem kleinen Kader und wenigen Spielern heute alles rausgeholt. Es war ein super Kampf und wie immer ein tolles Spiel in Hard, es hat riesig Spaß gemacht hier in der Sporthalle am See. Es wird ein Wiedersehen geben und darauf freue ich mich schon jetzt.“

Bereits diesen Freitag, den 4. März 2022 treffen die Roten Teufel auswärts in der Liga auf den ÖHB-Cup Viertelfinalgegner UHK Krems (18.30 Uhr/LAOLA1). Mit Hard und Krems treffen der aktuell Tabellenerste und der Tabellenzweite aufeinander und eröffnen den 19. Spieltag im HLA Meisterliga Grunddurchgang.

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
6° / 12°
einzelne Regenschauer
8° / 16°
einzelne Regenschauer
8° / 16°
einzelne Regenschauer
8° / 15°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)