Fr, 17. August 2018

Kind schockiert

11.05.2011 17:35

Betrunkener lässt bei Gartenarbeit alle Hüllen fallen

Ein Nackerter hat in Oberwart großes Aufsehen erregt. Offenbar stark angeheitert, hatte sich der 33-jährige Mann am helllichten Tag seiner ganzen Kleidung entledigt, um im Adamskostüm den Rasen in seinem Garten zu mähen. "Jössas na!" Ein Mädchen, das zufällig über den Zaun blickte, rief entsetzt die Polizei.

Naturnahe Gartengestaltung sieht anders aus. Das kümmerte einen Hausbesitzer aus Oberwart aber wenig. Wie Gott ihn schuf, wollte er das Gras seiner Wiese stutzen. Im Überschwang der Gefühle hüpfte der 33-Jährige freizügig aus Jeans und Unterwäsche, völlig entblößt versuchte dann der arbeitslose Mann, seinen Rasenmäher in Gang zu bringen. Doch der Motor stotterte – der lautstarke Kampf mit der Technik blieb nicht ungehört. Neugierig blickte ein Mädchen über die Hecke. Prompt schreckte das schockierte Kind zurück und alarmierte die Polizei.

"Unser Nachbar macht das öfters"
Als die Beamten eintrafen, werkte der Nackerte immer noch an dem Rasenmäher herum. "Sofort anziehen!" – riefen die Uniformierten dem "Rasen-Flitzer" zu. Nur widerwillig schlüpfte der offensichtlich betrunkene Hausherr in seine Hose und folgte den Hütern des Gesetzes. Nicht sonderlich überrascht reagierten Anrainer auf den peinlichen Auftritt: "Unser Nachbar macht das öfters."

von Karl Grammer und Christian Schulter, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.